Mittwoch, 11. August 2010

Märjelensee VS

Arktische Impressionen


Strecke: Fiescheralp 2212 m - Unners Tälli 2147 m  - Märjelewang 2346 m - Platta 2380 m- Märjelesee 2302 m- Tälligrattunnel - Fiescheralp 2212 m
An- und Rückfahrt: MGB bis / ab Fiesch. Luftseilbahn bis / ab Fiescheralp.  
Zeit: 4,5 Stunden
Höhenunterschied: 400 m auf- und abwärts
Kondition: mittel
Technik: mittel

Die letzte Wanderung der Ferien in Fiesch. Mit der Luftseilbahn fuhren wir zur Fiescheralp. Von dort wanderten wir via Unteres Tälli zum Märjelensee, hoch über dem Fieschertal und mit Blick zum Fieschergletscher. Wir gingen zuerst zum Aussichtspunkt Platta, wo man knapp über dem Aletschgletscher steht und diesen fast in seiner gesamten Länge bestaunen kann. Wir nehmen einen zuerst noch markierten Abstieg zum Gletscherrand (T4) und fühlen uns ein bisschen wie in der Arktis. Den Rückweg zur Fiescheralsp machten wir vial Oberes Tälli durch den Tälligrattunnel, einem ehemaligen Entwässerungsstollen des Märjelensees.

Fieschergletscher

Grosser Aletschgletscher von Platta aus gesehen


Fast wie in der Arktis

Aletschgletscher mit Märjelensee

Alle Bilder gibt es hier zu sehen: klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen