Samstag, 7. Mai 2011

Creux du Van

Hoffentlich hält die Schönwetterperiode noch bis übernächste Woche an, dann haben wir nämlich eine Woche Ferien und werden zum Wandern 3 Tage ins Maggiatal fahren.
Die heutige Reise führte uns ins Val de Travers im Neuenburger Jura. Von Noirague wanderten wir zur Krete des Creux du Van und wieder zum Ausgangspunkt zurück. Einen guten und informativen Bericht über diese Wanderung gibt es auf www.wandersite.ch zu lesen (wir haben die exakt gleiche Route gemacht). Einen sehr lesenswerten und höchst amüsanten Bericht ist auf hikr.org zu finden. Damit gibt es zu dieser schönen Wanderung in einer uns noch ziemlich unbekannten Region nicht mehr viel zu sagen, ausser vielleicht noch, dass wir Glück hatten und Steinböcke sehen konnten. Ach ja, und dass wir sicher wieder einmal in den Jura zum Wandern fahren werden.


Route: Noirague 729 m - Ferme Robert - Fontaine Froid - Creux du Van 1420 m - Les Oeuillons - Noirague
Zeit: 4 Stunden
Höhenunterschied: je 750 m auf- und abwärts
Fotos: klick

im Aufstieg

Steinbockfamilie

Crand Canyon der Schweiz: Creux du Van

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen