Sonntag, 30. Juni 2013

Riffelalp + Grünsee

Was man gestern fast nicht glauben konnte, traf doch noch ein: Die Sonne schien! 

Noch einmal wanderten wir von Furi über die Hängebrücke zum Gletschergarten. Es war alles noch viel schöner als am gestrigen Tag. Richtung Gletschertor wanderten wir ins Talinnere dem Gornergletscher entlgegen. Auf der Höhe von 2049 Metern folgten wir dem Pfad, welcher uns Richtung Riffelalp führte. Der Weg war der Nässe wegen oft sehr glitschig. Auf der Höhe von 2297 m machten wir auf einem Bänkchen die erste Pause und genossen dabei die herrliche Aussicht. Hier fiel der Entscheid, über die Riffelalp zum Grünsee und zur Sunnegga zu wandern. Der Weg zur Riffelalp ist ein schöner Höhenweg. Auf der Riffelalp assen und tranken wir etwas kleines: 1 Suppe, 1 Salat, 1 Cola, + 1 Wasser zu 41 Franken!

Das Wegstück von der Riffelalp zum Grünsee gehört zu den schönsten Wanderungen, die ich jemals gemacht habe. Es war schlicht wunderschön. Beim Grünsee rasteten wir noch einmal. Danach sind wir falsch gelaufen, beim öden Skigebiet Gant waren wir kurz orientierungslos, fanden aber rasch den Weg, der uns am Mosjesee vorbeiführte. Hier wird derzeit gebaut und alles sieht einfach nur schrecklich aus. Nichts von Bergidylle. Diese muss man aber auch nicht unbedingt in Zermatt suchen, die findet man andernorts eher noch. Egal.

Zur Sunnegga würde es wieder steigen. Wir mochten aber nicht mehr. Der Weg nach Zermatt selber würde nur 15 Minuten länger dauern, also wanderten wir an Findeln (Ze Gassen) vorbei. Hier entschlossen wir uns, einen uns unbekannten Weg über Findelbach zu nehmen. Auf dem "Hauptweg" wanderten wir schon einmal im Winter, zudem hatte es uns dort zu viele Leute unterwegs. Ein weiser Entscheid war das, denn hier waren wir alleine unterwegs. 


Bei der Station Findelbach angekommen, sahen wir einen Wegweiser, der nach Furi zeigte. Also marschierten wir der Strasse entlang zum empfehlenswerten Hotel Silvana nach Furi hoch.

Strecke: Furi 1867 m - Hängebrücke 1955 m - Gletschergarten - Riffelalp 2222 m - Ze Seewjinen 2296 m - Grünsee 2300 m - Gant 2222 m - Mosjesee 2140 m - Ze Gassen 2051 m - Stn. Findelbach 1770 m - Schweigmatten 1833 m - Furi 1867 m 
Höhenunterschied: 800 m auf- und abwärts
Zeit: 5 Stunden 30 Minuten

Bergstation Furi (von der Hängebrücke gesehen)

Gletschertor

Im Aufstieg

Furi (hinten Zmutt)

Zermatt, hinten Täsch

Riffelalp

Schöner Höhenweg zwischen der Riffelalp und dem Grünsee

Grünsee

Matterhorn, Findeln

Ze Gassen (Findeln)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen