Sonntag, 18. August 2013

Um den Silsersee

Die Wanderung starteten wir vom Ferienhaus in Maloja, Capolago aus. Auf der rechten Seeseite wanderten wir meistens direkt am Ufer des Silsersees via Isola nach Sils-Maria. Dort angekommen, besichtigten wir das schöne Dorf.

Anschliessend umrundeten wir die schöne und spezielle Halbinsel Chasté. In Sils-Baseglia überquerten wir die stark frequentierte Strasse und stiegen auf der linken Seeseite auf die Via Engiadina auf. Auf diesem herrlichen Höhenweg wanderten via Grevasalvas und Blaunca nach Maloja zurück.

Das Oberengadin gefällt!

Höhenunterschied: 400 m auf- und abwärts
Zeit: 4 Stunden 15 Minuten

Vor Isola

Sils Maria 
Halbinsel Chasté

Via Engiadina

Sils Maria und Halbinsel Chasté

Maloja Capolago

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen