Samstag, 2. Mai 2015

Von Kiesen nach Wabern

Strecke: Kiesen - rechter Aareuferweg nach Münsingen, linker Aareuferweg via Belpmoos und Eichholz nach Wabern
Distanz: 18 km
Zeit: 4 Stunden

Schöne, aber zu Beginn etwas monotone (und lärmige wegen Autobahn) Wanderung der Aare entlang von vor den Toren Thuns bis in die Stadtberner Agglomeration. Kiesen erreicht man mit der Berner S1 Bahn von Bern und Thun aus. Von Wabern fährt das Tram Nr. 9 zum Berner Hauptbahnhof. 

Das Wochenendwetter präsentiert sich in diesem Frühling von seiner unbeständigen Seite, so wie auch heute, weshalb wir etwas in der erweiterten Wohngegend unternahmen. Ich vermisse das schöne Wetter, das Wallis und die Suonen. 

Zu Beginn führt der Weg nicht nur dem Aareufer, sondern auch an der lärmigen Autobahn entlang

Lauschiges Wegstück zwischen Kiesen und Münsingen



Einer von vielen Tümpeln in der Nähe des Belpmooses

Belpmoos, mit Blick über den Flugplatz zu den in den Wolken versteckten Berner Alpen

Kommentare:

  1. Hoi Roland

    Und eure Füsse blieben trocken bei dieser Nässe? Gruss Jürg

    AntwortenLöschen
  2. Das Wochenendwetter ist eigentlich recht beständig, es seicht ja meistens ;-)
    Vielleicht sollten wir vom Wandern auf Tauchen umstellen?
    Der 'Tümpel' auf Bild 4 gefällt mir sehr gut, hübsches Foto.
    Gruess vom Werner

    AntwortenLöschen