Sonntag, 31. Juli 2016

Bahnweg Zermatt - Täsch

Für den heutigen Sonntag wurden Gewitter und Regen vorausgesagt. Wir blieben heute ein bisschen länger liegen und frühstückten später. In Täsch und Zermatt sah das Wetter am Morgen gar nicht so schlecht aus, es war trocken. Gegen Mittag fuhren wir nach Zermatt. Es wurde sonnig. Oben in der Höhe war aber alles verhangen. Wir entschieden uns auf dem Bahnweg von Zermatt nach Täsch zu wandern. Der Bahnweg startet gleich beim Bahnhof. Der Weg wurde verbreitert und ausgebaut, da man den Weg grösstenteils mit den Bikern teilt. Vor einigen Tagen wurde der Bikeweg Visp - Zermatt eröffnet. Der Regen kam erst am Abend.

Strecke: Zermatt Bahnhof 1605 m - Täsch 1450 m
Zeit: 1 Stunde und 30 Minuten

Start in Zermatts Bahnhofstrasse

Schwarzhalsziegen


Zermatt




Täsch






Kommentare:

  1. Dieses Stück ist das einzige, was ich im Tal von Visp bis Zermatt noch nicht gewandert bin. Damals beendeten wir die Wanderung in Täsch wegen dem Regen.
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen
  2. Ist eine gemütliche und doch noch schöne Wanderung, obwohl der Ortseingang von Zermatt nicht gerade zum fotografieren einlädt.

    AntwortenLöschen