Samstag, 31. Dezember 2016

Silvesterwanderung

Wir quartierten uns wieder mal im empfehlenswerten Hotel Täscherhof in Täsch VS unterhalb von Zermatt ein. Wir reisten gestern Freitag an und bleiben bis Montag. Heute soll es seit 2 Monaten wieder einmal eine Wanderung geben. 2 Monate waren wir auch nicht mehr im von uns geliebten Wallis. 

Die heutige Wanderung von der Zermatter Sunnegga via Findeln und Tiefenmatten nach Zermatt hinab haben wir schon ein paar mal begangen, Details siehe hier (01.01.2016) und hier (02.01.2015)
Mangels Hunger kehrten wir auf dieser Wanderung nicht im Restaurant Enzian in Findeln ein. Dort gibt es nämlich einen sehr leckeren Fitnessteller. Da die Wege nicht besonders vereist waren, benötigten wir für diese Wanderung etwa 2 Stunden.

Wie oft das Matterhorn auf diesem Blog schon zu sehen ist?

Silvester und Sylvester. Hätte auch ein Bild von Sylvester Stallone posten können

Viel Trubel auf der Sunnegga

Blick talauswärts zum Bietschhorn

Kunstschneewelten

Findeln und Rothorn

Hier in Findeln lohnt sich die Einkehr ins Restaurant Enzian (wem es im Chez Vrony keinen Platz mehr hat)

Wunderschöner Höhenweg über Zermatt

Tiefblick auf Zermatt (Winkelmatten)

Ein paar vereiste Stellen gab es dennoch

Immer wieder faszinierend das Matterhorn