Donnerstag, 9. März 2017

Sils Maria - Isola - Sils Maria

Das Hotel Bever Lodge in Bever kann ich wärmstens empfehlen. Die Bever Lodge befindet sich 2-3 Gehminuten vom RhB Bahnhof entfernt und vor dem Hotel befindet sich die Bushaltestelle der Linie 6, welche von La Punt via Bever, Samedan, St. Moritz und Silvaplana nach Sils Maria fährt. Bever ist ein ruhiges Dorf, welches durch den ÖV gut erschlossen ist. Wir werden sicher eines Tages wieder in der Bever Lodge übernachten, denn von dort aus gelangt man schnell zu den diversen Orten im Engadin.

Ein grauer und regnerischer Tag im Oberengadin. Unsere geplante Wanderung von Bever nach Spinas im Val Bever fällt ins Wasser. Da vor dem Hotel die Bushaltestelle ist, schlägt Doris vor, nach Sils Maria zu fahren. Die Busfahrt zieht sich, sie dauert etwa eine Stunde. Der Bus fährt zu jeder Talstation der Bergbahnen. 

In Sils Maria angekommen, regnet es nur noch leicht. Wir gehen zuerst einmal etwas kleines Essen. Das Wetter bessert sich danach ein wenig. Wir wandern zuerst mal dem gefrorenen Silsersee zu. Zwischendurch regnet es wieder leicht. Die Wanderung auf dem See nach Maloja erscheint uns wegen dem Wetter ein bisschen zu weit, wir laufen aber mal in Richtung nach Maloja, In Isola kehren wir um und laufen nach Sils Maria zurück. Jetzt beginnt es wieder zu regnen und wir fahren mit dem Bus zurück.

Wir waren etwa 1 Stunde und 15 Minuten unterwegs.

Winterwanderwege und Loipen auf dem gefrorenen Silsersee mit Blick Richtung Maloja


Isola

Halbinsel Chaste bei Sils Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen