Mittwoch, 8. März 2017

Von Bever nach Samedan

Heute Mittwoch fuhren wir für 3 Tage nach Bever im Oberengadin. Um 13 Uhr trafen wir in Bever ein und bezogen unser Zimmer in der Bever Lodge, wo während der Ski WM in St. Moritz das US Ski Team logierte.

Nach der langen Bahnfahrt und der Besichtigung des schönen Engadinerdorfes unternahmen wir einen kleinen Spaziergang von Bever nach Samedan. Der Weg verläuft immer auf bestens präparierten Winderwanderwegen. 

Die Talebene im Oberengadin, welche auf etwa 1700 bis 1800 m ü. M. gelegen ist, ist relativ flach.

Für diese kleine Winterwanderung benötigten wir etwa 45 Minuten.

Der Winterwanderweg beginnt dorfausgangs an der Strasse Richtung Samedan

Blick talaufwärts Richtung Pontresina und St. Moritz

Blick Richtung Val Bever

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen