Samstag, 16. September 2017

Botanischer Garten Zürich

Keine Wanderung in diesem Sinn am heutigen Tag. Das Wetter wäre zwar für eine Wanderung in den Bergen (Wallis) passabel gewesen, trotzdem entschieden wir ins nach Zürich in den Botanischen Garten zu fahren. Wir müssen uns zuerst an die kühleren Temperaturen gewöhnen. Zudem waren die Züge ins Wallis proppenvoll (Airshow Sion). Und Lust aufs Wandern hat man auch nicht immer. Für die gesamte Besichtigung benötigten wir etwa 2 Stunden. Der Eintritt ist frei. Man gelangt ab Zürich Bahnhofstrasse mit dem Tram Nr. 11 Richtung Rehalp bis zur Station Hegibachpaltz zum Botanischen Garten. Ein Besuch lohnt sich!

Einige Impressionen:














1 Kommentar:

  1. Leider hat Timi keinen Zutritt zum botanischen Garten in Zürich, wir waren somit noch nie dort. Wenigstens sehe ich nun die Bilder :-)
    Allerdings waren wir schon im botanischen Garten in Genève, dort darf Timi rein, aber er soll bitte die Blumen nicht anpinkeln!
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen