Samstag, 26. Mai 2018

Durchs Diemtigtal

Das Schöne liegt so nah. Wir sind heute von der Grimmialp, der Postautoendhaltestelle, alles dem Fluss Fildrich in 3 Std. und 30 Min. durchs ganze Diemtigtal talauswärts nach Oey (BLS) gewandert. 

Das Diemtigtal ist ein regionaler Naturpark. Das letzte mal in diesem Tal war ich anlässlich eines Schulskilagers ca. im Jahr 1987. Das schöne, ruhige und idyllische Tal ist von Bern aus ziemlich schnell zu erreichen. Man nehme den BLS Lötschberger Richtung Zweisimmen und steigt dann kurz nach Spiez in Oey/Diemtigen ins Postauto um.


Fazit: Wieso nicht schon früher? Das Tal hat uns gut gefallen. Die Wanderung war nie langweilig - im Gegenteil: Sie war sehr abwechslungsreich. Viele Möglichkeiten zum Bräteln. Wenig Asphalt. Meistens dem Fluss entlang. Viele Brücken. Interessante Gegend, die Lust nach mehr macht. Der Sessellift Wiriehorn ist schon in Betrieb - viele Biker, nicht aber auf dem Wanderweg. Ein Highlight! Wer's gemerkt hat: Wir wollen in diesem Jahr nicht mehr so viel ins Wallis wie in den vergangenen Jahren - es gibt auch sonst noch viele schöne Gegenden zu entdecken.

Wir folgtem dem Talweg nach Oey







Über viele Brücken musst du gehn

Das rechts müsste das Wiriehorn sein

Speziell


Hier ein Schluchtweg







Rückblick

Und schon nähern wir uns Oey

1 Kommentar:

  1. Eine total unbekannte Gegend für mich, sieht aber recht attraktiv aus. Nur leider für uns nicht so nah wie für dich!
    Gruss vom Werner und Timi

    AntwortenLöschen