Montag, 1. Juli 2013

Schwarzsee

Heute präsentierte sich das Wetter noch schöner und wärmer als gestern - ein perfekter Tag zum Wandern!

Zuerst stiegen wir zwecks Einkauf von Furi via Zum See und Blatten nach Zermatt ab, was etwa eine Stunde dauerte, da wir den Weg nahmen, der von Furi Richtung Zmutt geht, also nicht die kürzeste, direkteste Variante.

Mit der Gondelbahn fuhren wir nach Schwarzsee. Wäre dort nicht der schöne Bergsee und die tolle Aussicht gewesen, hätte ich diesen Ort schrecklich gefunden. Ein typisches Ski- und Bahngebiet halt mit planierten Hängen, Bauschutt und anderen Abfällen, die dort wohl schon seit Jahren herumliegen. 

Dafür war, wie schon erwähnt, die Aussicht genial. Nie waren wir dem Matterhorn so nahe. Sogar die Hörnlihütte konnten wir am Grat sehen, welche man in etwa 2 Wanderstunden erreichen könnte. Um den Schwarzsee hat es noch viele Schneefelder. Auf der Skipiste wanderten wir am Fusse des Matterhorns abwärts Richtung Stafelalp. Die Landschaft wurde endlich schöner und ich konnte die Wanderung geniessen. Bei einem schönen See auf etwa 2306 Metern machten wir einen längeren Halt und bestaunten immer wieder das Matterhorn. Aber auch die Aussicht auf den Zmuttgletscher oder was davon noch übrig geblieben ist, war imposant. Beim Restaurant Stafelalp angekommen, entschieden wir uns weiter dem Gletscher entgegen zu wandern, so dass wir die Talseite wechselten, den Zmuttbach in der Nähe eines Wasserkraftwerkes überquerten und via Chalbermatten auf dem Edelweissweg nach Zmutt wanderten. Auch dieses Teilstück gefiel mir sehr und wird mir lange in Erinnerung bleiben. In Zmutt hatten wir grossen Durst, den wir auf der Terrasse der Jägerstube löschten, bevor wir uns auf den kurzen Weg zurück nach Furi machten. 

Im Hotel genossen wir den Whirlpool und später ein feines 4-Gang-Menü. 

Strecke: Teil 1: Furi 1867 m - Punkt 1883 m - Zum See 1766 m - Blatten 1738 - Ricola Kräutergarten - Zermatt 1688 m. Teil 2: Stn. Schwarzsee 2583 m - Schwarzsee 2552 m - Stafelalp 2306 m - Rest. Stafelalp  2199 m - Brücke Zmuttbach - Chalbermatten 2105 m - Zmutt 1936 m - Furi 1867 m 
Höhenunterschied: 150 m aufwärts, 1050 m abwärts
Zeit: 4 Stunden 30 Minuten

Zum See

Zermatt

Gornergletscher und Monte Rosa Gebiet?

Schwarzsee


Dem Matterhorn so nah wie nie

Zmuttgletscher, Stafelalp


Chalbermatten

Zmutt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen