Sonntag, 5. September 2010

Grosse Scheidegg BE

Strecke: Faulhorn 2681 m - Bachalpsee 2265 m - First 2117 m - Grosse Scheidegg 1962 m
Zeit: 4 Stunden
Höhenunterschied: 700 m abwärts

Kondition: mittel
Technik: leicht

Nach der Anstrengung vom Vortag schlief ich im Massenlager auf dem Faulhorn schlecht und wenig. Minus 2 Grad zeigte das Thermometer am Morgen nach dem Frühstück an, dazu wehte noch ein starker Wind. Wir machten uns schon relativ fruh auf den Weg zur Grossen Scheidegg. Die Wanderung verläuft meistens auf breitem Wege und ist an und für sich nichts spezielles. Schön empfand ich den Bachalpsee und die Sicht auf die berühmten Berge der Berner Alpen mit Eiger und Co. Wir waren alle recht fit, so dass wir bei kleinen Steigungen sprinteten und es einfach lustig miteinander hatten. Mit dem Bus fuhren wir in einer abenteuerlichen Fahrt von der Grossen Scheidegg nach Grindelwald hinunter.

Eiger, Mönch und Jungfrau

Brienzergrat, Brienzersee und Schwabhorn

Berghotel Faulhorn (mehr eine SAC Hütte)

Bachalpsee

Murmeltier

Pesche und Marcel vor der Eiger Nordwand

Grosse Scheidegg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen